Verwirrt nicht die Verwirrten - was wir im Kontakt mit Menschen mit Demenz wissen sollten

 

Vielleicht haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt: "Sollte ich mich auch mit der Krankheit Demenz auseinandersetzen?" oder ein ungutes Gefühl gespürt, wenn Sie an das Thema Demenz denken oder Sie sind betroffener Angehöriger und wissen, was es bedeuten kann, einen Menschen mit Demenz zu begleiten.

 

In diesem Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, die Veränderungen in den erkrankten Menschen besser zu verstehen und nachvollziehen zu können. Es werden Wege aufgezeigt, wie wir mit Menschen mit Demenz so umgehen können, dass es für uns selbst erleichtern wird.

Methoden:

  • Lehrgespräch
  • Impulsvortrag
  • Gruppenarbeit
  • Austausch
  • Fallbeispiele

NEU 2019

Ideal für

Alle Interessierte

Referentin

Rosmarie Maier

Termin & Ort

Do. 14. März 2019

9:00 bis 16:30 Uhr

Kloster St. Ottilien - Nähe Ammersee

Kosten

85 € Seminargebühren inkl. Seminarunterlagen

zzgl. 21 € Verpflegung